Raymi Perú e.V.

Der Kulturverein Raymi Peru e.V wurde im Jahre 2002 von in Baden Württemberg lebenden
Peruanern ins Leben gerufen, mit dem Ziel die kulturellen Ausdrucksformen des Heimatlandes
bekannt zu machen.
Raymi bedeutet „Feier oder Fest“ und stammt aus dem Quechua, der Sprache der Inka, die im
südamerikanischen Anden-Gebiet gesprochen wird.
Der Tanz, die Musik, ebenso wie alle anderen kulturellen Bereiche bilden eine universale Sprache und
eine wunderbare Möglichkeit der Verständigung zwischen den Menschen.
Es ist unser Anliegen, dieses Kulturgut zu bewahren und die Freude daran mit Ihnen zu teilen.

UNSERE ZIELE
● Verbreitung der kulturellen Ausdrucksformen unseres Landes, Tanz und Musik
● Koordination kultureller Veranstaltungen gemeinsam mit Organisationen, welche die
gleichen Ziele verfolgen
● Unterstützung sozialer und humanitärer Hilfsorganisationen

UNSERE AKTIVITÄTEN
Die Mitglieder unseres Vereins engagieren sich in verschiedenen kulturellen Aktivitäten.
Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein.
Treffpunkt jeden Freitag und Samstag von 18:00 bis 21:00 Uhr
Altes Feuerwehrhaus
Möhringer Str. 56
70199 Stuttgart

info@raymiperu.de
Homepage