illary

info
Illary ist eine Gruppe von Peruanern und Deutschen, die in Baden-Württemberg lebt und peruanische Tänze erarbeitet, probt und vorführt.
Illary ist ein Wort aus der Quechua-Sprache unserer Vorfahren, und bedeutet auf deutsch „Sonnenaufgang“.
Illary wurde im August 2006 gegründet um die peruanische Folklore über die Tänze hinaus zu verbreiten.
Die verschiedenen Tänze, die Illary erarbeitet, haben ihre Wurzel in der Tradition der Inkas, sie enthalten aber auch Elemente europäischer, asiatischer und afrikanischer Tänze.
mail facebook